Betreuungsleistungen nach § 45b SGB XI

Leistungen nach § 45b SGB XI

Die zusätzlichen Betreuungs- und Entlastungsleistungen wurden ausgebaut und auf alle Pflegebedürftigen ausgedehnt. Demenzkranke bekamen bisher  100 oder 200 Euro/Monat. Ab 01.01.2015 betragen diese Sätze bis zu 104 oder 208 €/Monat. Es werden auch bei rein körperlicher Beeinträchtigung 104 Euro pro Monat von der Pflegekasse erstattet. Damit können Leistungen von Kurzzeit- und Verhinderungspflege, Tages- und Nachtpflege und Betreuungsleistungen durch ambulante Pflegedienste oder nach Landesrecht anerkannte niedrigschwellige Angebote finanziert werden. Es können aber auch anerkannte Haushalts- und Serviceangebote oder Alltagsbegleiter finanziert werden, die bei der hauswirtschaftlichen Versorgung und der Bewältigung sonstiger Alltagsanforderungen im Haushalt helfen. Das können auch Pflegebegleiter der Angehörigen sein, die bei der Organisation und Bewältigung des Pflegealltags helfen. Und auch die Aufwandsentschädigung für einen, nach Landesrecht anerkannten ehrenamtlichen Helfer, kann damit bezahlt werden, der zum Beispiel beim Gang auf den Friedhof begleitet oder beim Behördengang unterstützt. Niedrigschwellige Betreuungs- und Entlastungsangebote können künftig auch anstelle eines Teils der Pflegesachleistung in Anspruch genommen werden (neue "Umwidmungsmöglichkeit" in Höhe von bis zu 40 Prozent des jeweiligen ambulanten Pflegesachleistungsbetrags).

Unser Stundensatz dafür beträgt 30,00 €/Stunde. Wie häufig in einer Woche oder Monat, zu welcher Zeit und wie lange die Betreuung durchgeführt werden soll, kann der/die Betreute oder dessen Vertretung selbst entscheiden. Welche Interessen, Vorlieben und Neigungen der/die zu Betreuende hat, wird im Vorgespräch genau erfasst und nach Möglichkeit durchgeführt.

Natürlich haben die eingesetzten Pflegekräfte auch eigene kreative Ideen, die sie mit dem zu Betreuenden gemeinsam umsetzen.

Wir bemühen uns, immer die gleiche Pflegekraft bei Ihnen einzusetzen.

Sollten Sie diese Leistung in Anspruch nehmen wollen oder haben Fragen dazu, stehen wir Ihnen jederzeit unter

Tel.: 030 93 49 40 94 oder über das Kontaktformular zu Verfügung.

 

Inhaberin:

Kathrin Sauerbier

So erreichen Sie uns:

030 - 93 49 40 94

 nach Büroschluß werden Sie über eine kostenlose Rufweiterleitung mit einer leitenden Mitarbeiterin verbunden

 

Nutzen Sie auch unser Kontaktformular.

 

 

So finden Sie uns:

12687 Berlin-Marzahn

Mehrower Allee 20

"Plaza Marzahn"

 

mit dem zentralen Fahrstuhl

in der 1. Etage

links über die

Center - Brücken